Spire F VRT

Spire F VRT

90 - 100 - 90.4 - 105 - 115
So schön und leistungsstark wie noch nie

Der Lamborghini Spire F VRT ist nicht nur der schönste und technisch ausgereifteste Spezialtraktor, der zurzeit am Markt verfügbar ist. Er besticht auch durch seine Leistungsfähigkeit, Produktivität und Performance. VRT-Getriebe, FARMotion-Motor, effiziente Hydraulikanlage mit Load-Sensing-Pumpe und einer Förderleistung von 100 l/min sowie gesteigerter Fahrkomfort dank neuer Kabine mit MaxCom-Armlehne machen ihn ohne Zweifel zum Besten seiner Klasse.

Design

  Herausragendes Design.
Weiterlesen   +

Motor

Wie gemacht für die Landwirtschaft.
Weiterlesen   +

Getriebe

Der Komfort des hydrostatischen Getriebes mit der Effizienz eines mechanischen Antriebs.
Weiterlesen   +

Hydraulikanlage

Erstklassige Hydraulikleistung für einen Spezialtraktor.
Weiterlesen   +

Kabine

Ergonomische Gestaltung und umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten.
Weiterlesen   +

DatenblattMaximierenMinimieren

90 100 90.4 105 115
Max. Leistung (PS/kW)88/65 97/71 88/65 102/75 113/83
Homologierte Leistung (2000/25/EG) bei Nenndrehzahl (PS/kW)83/61,5 91/67 84/61,8 97/71,5 107/79
Max. Drehmoment (Nm)354 369 354 408 435
Zylinder/ Hubraum (Anz./cm³)3 / 2.887 3 / 2.887 4/3.849 4/3.849 4/3.849
Heckhubkraft (kg)26002600260026002600
Min. Breite (mm)1588
Gewicht mit Kabine (kg)36003600380038003800

TechnologienMaximierenMinimieren

DOC

Diesel Oxidation Catalyst. Oxidationskatalysator zur Reduzierung der durch die Verbrennung erzeugten Stickoxide (NOx) und Kohlenwasserstoffe (HC). Zusammen mit dem EGR-System werden so die strikten Vorgaben der Tier 4i eingehalten

ASM

Elektronisches System, das die automatische Zuschaltung des Vorderradantriebs und des Differentials gewährleistet, basierend auf der Erfassung des Lenkeinschlagwinkels und der Geschwindigkeit.

Sense Clutch

Hydraulisches Wendegetriebe mit zwei Mehrscheibenkupplungen im Ölbad (ein Kupplungspaket für jede Fahrtrichtung) und einer elektronischen Steuereinheit. Effizient, robust, zuverlässig und flexibel.

Stop & Go

System zur Steigerung der Leistungsfähigkeit des Sense Clutch Wendegetriebes, was ein noch höheres Maß an Wendigkeit bietet: Die Fahrt kann lediglich durch das Betätigen der Bremspedale kurzfristig unterbrochen werden.

ALLRADBREMSEN

Alle vier Räder werden über Mehrscheibenbremsen im Ölbad abgebremst, die in die Vorder- und Hinterachsen integriert sind. Das bietet noch mehr Sicherheit auch in steilen Hanglagen.

Anti-Dive und Anti-Roll

Das Anti-Dive- System geährleistet einen sicheren Bremsvorgang, da es ein unerwünschtes Eintauchen der Vorderachse verhindert. Die Anti-Roll Funktion passt außerdem automatisch das Dämpfungsverhalten in Abhängigkeit von der Lenkung sowie der Geschwindigkeit an, um dadurch die Stabilität und Bodenhaftung bei Straßenfahrt, vorallem in Kurven sicherzustellen.

DTC

DTC steht für Differential-Traktionskontrolle: Es handelt sich dabei um ein elektronisch gesteuertes Differential mit automatischer und stufenweiser Differentialsperre. Das Vorderachsdifferential ist in der Lage bis zu 100 % zu sperren, um zu verhindern das die Vorderräder rutschen und gleichzeitig eine konstante Traktion, auch unter wechselnden Bodenbedingungen zu gewährleisten. Dank DTC wird die Leistung sowohl im Feld als auch auf der Straße spürbar verbessert.

Niveauregulierung

Mit maximalem Komfort zu fahren ist dank der immer aktiven Niveauregulierung möglich, welche die Vorderachse stets in der mittleren Position hält. Dies ist möglich, indem eine ständige Kontrolle der Fahrgeschwindigkeit, des Lenkeinschlagwinkels sowie der Lage der Hubzylinder über entsprechende Sensoren stattfindet. Mit diesen Daten kann das Steuergerät die Position immer in der mittleren Stellung halten.

Schwingungsdämpfung

Durch nur einen Tastendruck wird das adaptive Federungssystem aktiviert. Die Funktion des elektronischen Kontrollsystems passt die Steifheit der Federungsdämpfer in Echtzeit an, indem sie entsprechend den Arbeitsbedingungen härter oder weicher gestellt werden. Das Ergebnis ist eine Schwingungsdämpfung, welche in der Lage ist Vibrationen zu beseitigen und dadurch die Arbeit noch sicherer und komfortabler zu machen.

Pendeleffekt

Bei Geschwindigkeiten unter 15 km/h erzeugt das elektronische Federungssystem einen Pendeleffekt (ähnlich einer starren Achse), indem es den Armen ein Auslenken von ca. 6° erlaubt. Dadurch wird die Bodenhaftung unter erschwerten Einsatzbedingungen, auch in steilem Gelände und bei Wendemanövern vergrößert.
wallpaper 1
Wallpaper Spire F VRT

Bleiben Sie in Kontakt

Informieren Sie sich über News, Innovationen und Aktionen