Diese Seite drucken
Mach VRT 250 Stage V

Mach VRT

250
Unübertroffen in Sachen Power, Produktivität und Stil.

Kombiniert mit dem klassischen Lamborghini-Design bietet die neue Mach VRT-Serie die höchste branchenweit erhältliche Qualität und Zuverlässigkeit. Mach VRT-Traktoren sind mit Deutz 6-Zylinder-Motoren, einem hocheffizienten stufenlosen VRT-Getriebe, hochentwickelten Achsen, Bremsen und anderen hochwertigen Komponenten ausgestattet. All dies sorgt – bei maximaler Effizienz – für unvergleichlichen Komfort und Bequemlichkeit für den Fahrer.

Design

Ein Hauch von Klasse.
Weiterlesen   +

Motor

Jüngste Technologiegeneration.
Weiterlesen   +

Getriebe

Maximierte Effizienz. Mehr geht nicht.
Weiterlesen   +

Hydraulikanlage

Beeindruckende Fähigkeiten.
Weiterlesen   +

Kabine

Spitzenkomfort und Spitzenleistung.
Weiterlesen   +

iMonitor 3

Den Traktor und seine Arbeit im Blick und im Griff.
Weiterlesen   +

SDF Guidance

Präzises Arbeiten auf den Zentimeter genau.
Weiterlesen   +

ISOBUS TIM

Vereinfacht die Kommunikation zwischen Schlepper und Anbaugerät.
Weiterlesen   +

SDF Data Management

Vollautomatisiert - vom Auftragseingang bis zur Rechnung.
Weiterlesen   +

SDF Fleet Management

Mehr konnektivität.
Weiterlesen   +

DatenblattMaximierenMinimieren

250
Max. Leistung (PS/kW)181,3/247
Homologierte Leistung (2000/25/EG) bei Nenndrehzahl (PS/kW)174,4/237
Max. Drehmoment (Nm)1072
Zylinder/ Hubraum (Anz./cm³)6/6057
Heckhubkraft (kg)10.000
Min. Breite (mm)2550
Gewicht mit Kabine (kg)9030-10325

TechnologienMaximierenMinimieren

ASM

Ein elektronisches System, das Vorderradantrieb und Differentialsperre in Abhängigkeit von Lenkeinschlagwinkel, Geschwindigkeit und Heckhebeposition (je nach Modell) automatisch zuschaltet und trennt.

1000h engine oil change interval

Um eine zuverlässige Leistung und längere Lebensdauer des Motors zu gewährleisten, ist ein regelmäßiger Wechsel des Motoröls unabdingbar. Um die Betriebskosten so niedrig wie möglich zu halten, bietet der Motor eine maximale Einsatzzeit von 1000 Betriebsstunden zwischen den Ölwechseln.

DualSpeed front PTO

Mit der DualSpeed-Frontzapfwelle können die Vorteile der Economy-Heckzapfwellendrehzahlen gemeinsam mit der Frontzapfwelle genutzt werden. Die gewünschte Drehzahl kann einfach im InfoCentrePro ausgewählt werden.

CleanOil hydraulic system

Bei der CleanOil-Hydraulikanlage haben Getriebe und Hydraulik zwei getrennte Hydraulikkreise. Auf diese Weise ist eine Vermischung von Getriebe- und Hydrauliköl unmöglich, so dass keine Gefahr einer Verunreinigung des Getriebeöls mit Staub und anderen externen Schmutzpartikeln, die von Anbaugeräten stammen können, besteht.

Transport position for lower links

Coming home function

In Kombination mit dem WOLP (Work Light Panel; Arbeitsscheinwerfer-Feld) verfügt der Traktor über die Coming-Home-Funktion. Nach dem Abstellen des Motors werden durch einfaches Ziehen am Blinkerhebel die Arbeitsscheinwerfer für einen Zeitspanne aktiviert, die es Ihnen ermöglicht, sicher bis ins Haus zu gehen.

Dry Disk brakes

Die vorderen Trockenbremsen erhöhen die Bremsleistung und damit auch die Sicherheit des Fahrers. Auch dank dieser Technologie kann der Traktor nicht nur hohe Geschwindigkeiten erreichen, sondern bietet auch ein höheres zulässiges Gesamtgewicht.

aTBM

Das fortschrittliche Anhängerbremsmanagement reduziert die Reaktionszeit und optimiert das Bremsverhalten des pneumatischen Anhängerbremssystems. Darüber hinaus informiert es den Fahrer über den Zustand der Bremsen des Anhängers.

ELECTRONIC PARK-BRAKE (EPB)

Die EPB bietet eine automatische Funktion, die die Feststellbremse nach Anhalten des Traktors aktiviert und sie deaktiviert, wenn der Fahrer den Traktor in Bewegung setzt. Sie kann auch bequem über eine elektrische Drucktastensteuerung an der Armlehne aktiviert werden.